Am 19.05.2017 fand an der Justus-von-Liebig-Schule Heufeld der Spendenlauf statt. Dafür hatten sich die Schüler Sponsoren gesucht, die pro gelaufene Runde einen Betrag oder auch einen Fixbetrag spendeten. Als Sponsoren konnten neben Eltern, Opas, Omas, Onkel, Tanten und Nachbarn auch die Firmen und Geschäfte aus der Region gewonnen werden.

Eröffnet wurde der Spendenlauf durch eine Tanzvorführung der Zumbagruppe der Schule. Im Anschluss gaben Bürgermeister Richard Richter, Schulreferentin Anna Wallner und Schulleiterin Arabella Quiram das Startkommando.

Mit dem Spendenlauf werden Projekte der Schule unterstützt und finanziert, die sonst kaum möglich wären. Die Grundschüler liefen für den Kauf eines Sonnensegels für den neuen Grundschul-Pausenhof und die Mittelschüler für die Neugestaltung des Schülercafés