Am Freitag, den 15. Juli 2017, fand das Schulfest der Justus-von-Liebig-Schule in Heufeld statt. 
Trotz der zwei Regenpausen ließen sich die Gäste die Laune nicht verderben und nutzten die Zeit um sich in der Mensa mit Kuchen zu versorgen oder die Kunst- und Werkausstellung in der Theaterhalle anzusehen. Verschiedene Klassen boten wieder Mitmach-Aktionen an. So gab es unter anderem verschiedene Geschicklichkeitsspiele, unter anderem Maßkrug schieben (Inhalt Wasser!), Wetterollern, Seilspringen, Zielwerfen, Sackhüpfen und eine Hüpfburg.
Der Elternbeirat, Eltern und freiwillige Helfer sorgten für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste. Der Förderverein veranstaltete eine Tombola. Alle Einnahmen des Schulfestes kommen dabei der Schule zugute.