GSE

Prüfungsart: schriftlich (wird von den Lehrern der 9. Klasse erstellt)
Prüfungsdauer: 60 Minuten
Prüfungsinhalte: Jahresstoff der 9. Klasse


PCB

Prüfungsart: schriftlich (wird von den Lehrern der 9. Klasse erstellt)
Prüfungsdauer: 60 Minuten
Prüfungsinhalte: Jahresstoff der 9. Klasse

 

Projektprüfung

Prüfungsart: schriftlich, praktisch und mündlich (wird von den Lehrern der 9. Klasse erstellt)
Dauer: ca. eine Schulwoche
Die Schüler erhalten zu Beginn der Woche je eine Aufgabenstellung aus ihrem arbeitspraktischen Fach (Soziales, Wirtschaft, Technik) und dem Fach AWT. Diese müssen sie innerhalb der festgelegten Zeit vollständig bearbeiten und alle geforderten Unterlagen und Produkte pünktlich abgeben. Zudem müssen die Prüflinge innerhalb dieser Woche ein Referat erstellen und halten.

Genauere Informationen zum Ablauf der Prüfung erhalten die Schüler von ihren jeweiligen Fachlehrern.


Religion kath., ev., Ethik

Prüfungsart: schriftlich (wird von den Lehrern der 9. Klasse erstellt)
Prüfungsdauer: 50 Minuten
Prüfungsinhalte: Jahresstoff der 9. Klasse


Sport

Prüfungsart: schriftlich und praktisch (wird von den Lehrern der 9. Klasse erstellt)

Schriftliche Prüfung: 
Dauer: 30 Minuten
Fragen zu einem Fragenkatalog
Dieser kann entweder im Sekretariat ausgeleihen oder hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. 
Die Zugangsdaten erhalten die Schüler von den jeweiligen Sportlehrkräften.

Praktische Prüfung
-  Einzelsportart: Wahl zwischen Gerätturnen (3 Disziplinen) und Leichtathletik (Sprint oder 1000 m, Wurf oder Kugelstoß und Hoch- 
   oder Weitsprung)
-  Mannschaftssportart: Wahl zwischen Fußball, Basketball, Handball oder Volleyball (jeweils Spiel und Technikübungen)

 

Kunst

Der Kuns-Quali besteht aus zwei Teilen:
-  Referat (mündlicher Teil)
   Dauer: 10 Minuten
-  Praxis
   Beim praktischen Teil erhalten die Prüflinge drei Themen zur Auswahl. Von diesen müssen sie eines bearbeiten.
   Themen können sein:    -  Comic
                                     -  Portrait
                                     -  Landschaftsbild mit Perspektive

 

Musik

Über die Art, den Ablauf und den Umfang der Prüfung werden die Prüflinge von der jeweiligen Lehrkraft informiert.

 

Informatik und Buchführung

Diese Prüfungsfächer können nur gewählt werden, wenn aus organisatorischen Gründen ein entsprechender Kurs in der
9. Jahrgangsstufe von der Schule angeboten werden konnte.

Über die Art, den Ablauf und den Umfang der Prüfung werden die Prüflinge von der jeweiligen Lehrkraft informiert.

 

Hinweis zu allen Prüfungen:
Handys und andere elektronische Geräte dürfen nicht zur Prüfung mitgebracht werden! Das Mitführen von elektronischen Geräten, auch ausgeschaltet muss als Unterschleif gewertet werden. Die gesamte Prüfung wird mit Note 6 bewertet. Handys und andere elektronische Geräte können aber vor Beginn der Prüfung ausgeschaltet bei der Prüfungsaufsicht abgegeben werden!