Am 26.April fand zum wiederholten Male die Aktion Hallo Auto! an der Justus-von-Liebig-Schule statt.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe erfuhren hier einiges zum Thema Reaktion und Anhalten im Straßenverkehr.

Durch eigenes Handeln sowie Vorführungen wurde den Schülern ein Gefühl für die Geschwindigkeit von Verkehrsteilnehmern wie Autos, Fußgängern und Fahrradfahrern im Straßenverkehr vermittelt Durch anschauliche Übungen und durch Ausprobieren wurden diese Erkenntnisse vertieft und gesichert.